* Startseite     * Über...     * Archiv     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback
   27.09.12 00:05
       27.09.12 22:16
   
knot is a universal way
   27.09.12 22:16
    case    27.09.12 22:16
   
   27.09.12 22:16
   
rot such a purse.
   3.10.12 00:10
    nViUbN



Aus der Berliner Kriminalstatistik 2011

Gute Zeiten für Detektive. Es gibt mehr Diebstähle: "Anstieg der Gesamtfallzahl auf 494.385 Fälle (+19.346 Fälle, +4,1%). Die Entwicklung der Straftaten insgesamt wird vor allem durch den starken Anstieg der Diebstahlsdelikte geprägt. Hierzu wurden mit 213.008 Fällen 22.571 mehr als im Vorjahr registriert. Das bedeutet eine Zunahme von 11,9%." (Der Polizeipräsident in Berlin (Hg.): Polizeiliche Kriminalstatistik Berlin 2011, S. 12 pdf)

Gemeinsam mit den Fälschungs- und sonstigen Vermögensdelikten erreichen die Diebstähle einen Anteil von 62,9 % an allen Straftaten. (PKS 2011, S. 21)

Besonders traurig und empörend ist die Tatsache, dass die Zahl sexueller Missbräuche von Kindern wieder zugenommen hat. Von 2002 (1041 Fälle) bis 2010 (698 Fälle) ist sie stetig gesunken, um im Jahr 2011 wieder auf 732 Fälle zu steigen. Das heißt also, dass jeden Tag 2 Fälle von sexuellem Missbrauch an Kindern vorgekommen sind! Offensichtlich fehlt es noch immer an wirksamer Abschreckung. Im Übrigen wurden von den 732 Fällen nur 524 aufgeklärt. (PKS 2011, S. 30) 
 

27.7.12 09:57
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung